Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Herzlich willkommen im Heckflossen-Forum! Hier geht es um die Mercedes Limousinen der Baumuster W110/111/112 aus den Jahren 1959 - 1968. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION.
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: Ölige Flüssigkeit im Fahrer-Fussraum

Ölige Flüssigkeit im Fahrer-Fussraum 5 Monate 4 Wochen her #118842

Hallo zusammen

Ich bin neu hier.
Seit 2.5 Jahren besitze ich ein W11 220seb Coupe mit 82000km. Jg 1961.
Vor 3 Wochen habe ich im Fussraum der Fahrerseite entdeckt, dass der Teppich mit einer öligen Flüssigkeit getränkt ist.
Den habe ich raus genommen und gereinigt. Heute Nachmittag habe ich eine kleine Ausfahrt gemacht. Jetzt hat es wieder ölige Flüssigkeit im Fussraum. Ich habe natürlich jetzt etwas gegooglet. Könnte es sein dass es Kühlflüssigkeit ist? .... wobei die Flüssigkeit öliger ist als die Kühlflüssigkeit im Kühler. Verdampft möglicherweise der Wasseranteil sooo schnell, dass ich nur den öligen Teil zu Gesicht bekomme? Der Teppich war zur Kontrollo noch nicht eingebaut. Bremsflüssigkeit sehe ich keine Verluste. Was ich allerdings bei der Niveaukontrolle Ende Merz feststellte, ist, dass im Kühler das Niveau etwa 2cm unter der Marke war. (Ich kontrolliere regelmässig). So!....als Mercedesschrabernovize folgere ich.....irgendwo tropft Kühlflüssigkeit in den Fahrer-Fussraum...aber was ist undicht und wo finde ich den Übeltäter? Ich sehe ausser dem öligen Boden nichts. Wahrscheinlich kommt es irgendwo im Bereich hinter, oberhalb dem Gaspedal?

Wer weiss dazu mehr?

Vielen Dank für eure Hilfe

Schmidi



Nachfoglend ein Reparaturset für allfällige Feler im Tegst. . Einfach ergänze oder streichen....Selbstbedienung copy ..past
abcdefghjiklmnopqrstucvxyz ,.!?.. ..:
Nachfoglend ein Reparaturset für allfällige Feler im Tegst. . Einfach ergänze oder streichen....Selbstbedienung copy ..past
abcdefghjiklmnopqrstucvxyz ,.!?.. ..:

Ölige Flüssigkeit im Fahrer-Fussraum 5 Monate 3 Wochen her #118844

  • werner190c
  • werner190cs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 3
Servus,
grundsätzlich kommen hier mehrere Dinge in Betracht.
Zum einen kann es der Heizungskühler sein. Der sitzt vorn zwischen Fahrer und Beifahrersitz. Vllt. Ist da ein Heizventil undicht....
Es kann aber auch Bremsflüssigkeit sein. Das kannst Du ja ganz gut mittels Bremsflüssigkeitsbehälter im Auge behalten....
Vllt ist auch der Kupplungszylinder undicht. Der sitzt direkt über dem Kupplungspedal. Kannst Du auch am Vorratsbehälter überprüfen und außerdem-wenn genug Flüssigkeit fehlt, musst Du mit dem Kupplungspedal Pumpen um schalten zu können.
Vllt ist es aber auch Scheibenwaschflüssigkeit. Kann passieren, wenn der Gummibalg undicht wird, mit dem man am Fußboden die Scheibenwaschflüssigkeit an die Scheibe pumpt.
Mehr fällt mir leider nicht ein.
Die Sachen sind jetzt auf die kleine Heckflosse bezogen. Inwiefern Dein Auto die gleichen Ausstattungsdetails bzgl Bremse und Scheibenwaschflüssigkeit hat, weiß ich leider nicht.
Viel Spaß beim suchen. Kannst ja mal Rückmeldung geben, wenn Du fündig geworden bist.
Viele Grüße
Werner
Moderatoren: Hanu, Dan
Ladezeit der Seite: 0.266 Sekunden