Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Herzlich willkommen im Heckflossen-Forum! Hier geht es um die Mercedes Limousinen der Baumuster W110/111/112 aus den Jahren 1959 - 1968. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION.
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: Hinterachsmanschette coupe

Hinterachsmanschette coupe 2 Monate 1 Woche her #118912

  • herpinio
  • herpinios Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 1
Hallo,
ich muss für eine Werkstattüberführungsfahrt die Einteilige Hinterachsmanschette lösen und um 180° verdrehen, die ist im unteren Teil gerissen und tröpfelt entsprechend.
Die Spannschelle ist nicht zum Schrauben (Schlauchklemme) sondern diese Klemmschelle die mirt der Spezialzange geklemmt wird.
Kann ich diese lösen um diese Manschette zu verdrehen?

Danke schon mal an alle.
Gruß

Kabelbinder! 2 Monate 1 Woche her #118913

Ja, kannst Du!
Die Schlauchklemme mit einem Seitenschneider ganz vorsichtig "aufzwicken" und dann nimmst Du große Kabelbinder aus Kunststoff, da kannst Du enorm viel Kraft hinein spannen und rosten tun diese auch nicht.
Nichts hält so ewig wie ein Provisorium:

200D299.jpg


Ich fahr seit vier Jahren damit herum: dicht!

Liebe Grüße!
Martin 200D

Kabelbinder! 2 Monate 1 Woche her #118915

  • herpinio
  • herpinios Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 1
Hallo Martin,
genau diese Variante hatte ich mir auch schon überlegt, nur die Platzverhältnisse machen mir Sorge.

Vielen Dank für das Bild und deine Antwort, Daumen hoch.
Gruß
Moderatoren: Hanu, Dan
Ladezeit der Seite: 0.331 Sekunden