Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Herzlich willkommen im Heckflossen-Forum! Hier geht es um die Mercedes Limousinen der Baumuster W110/111/112 aus den Jahren 1959 - 1968. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION.
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: Metallische Genesung eines 200 Diesel W110 Jg 1965

Beachtlich... 4 Wochen 2 Tage her #118972

  • Maxe
  • Maxes Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1017
  • Dank erhalten: 8
Salü Martin,
ich habe so viele Flossen und andere Mercedes besessen, als Kind hab ich auf der Fahrt nach Italien (Rimini) auf der Hutablage der Flosse geschlafen ...
Es mag den meissten hier merkwürdig vorkommen, aber eine Flosse ist für mich und meine Kinder ein normales Alltagsauto. Nicht mehr und nicht weniger ...
... und ja, die Ausgangsbasis an der roten Dieselflosse ist für ein Europäisches Auto sehr gut. Das betrifft auch die Mechanik.

Hier mal ein kleiner Ausschnitt von dem was ich mein Eigen nennen durfte

170Sb4.jpg


58291310.jpg


70532491.jpg


63981987.jpg


219739668.jpg


PapasAuto1964.jpg


PapasFlosse.jpg


fehlt noch 300sel w109 3,5, 300se w109 6,3, diverse 220Sb, 220SEb, und ein Ponton 220S, w123, w210, w201, w202 (Fotos sollte ich wohl mal einscannen ...

Beachtlich... 4 Wochen 9 Stunden her #118976

  • Maxe
  • Maxes Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1017
  • Dank erhalten: 8
Hohlraum ist versiegelt ... zum besseren Verständnis sieht man wie und das es auch zukünftig möglich ist









Beachtlich... 4 Wochen 8 Stunden her #118977

  • Maxe
  • Maxes Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1017
  • Dank erhalten: 8
Innenausstattung, sofern noch brauchbar gereinigt und Pflegemittel drauf. Jetzt muss ich mal sehen wo ich die Schwellerabdeckungen, Fussmatten und Kardantunnelabdeckung in brauchbarem Zustand her bekomme













Beachtlich... 4 Wochen 8 Stunden her #118978

  • Maxe
  • Maxes Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1017
  • Dank erhalten: 8
alten Lack mit Haushalts-Polierstaub (trockenes Pulver ohne Phosphate o.ä. also ähnlich Kreidestaub) erst mal leicht abgetragen, dann Politur drauf ... fertig













Beachtlich... 4 Wochen 8 Stunden her #118979

  • Maxe
  • Maxes Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1017
  • Dank erhalten: 8
jetzt noch nach sehen warum bei den Nebellampen kein Strom ankommt :huh: :angry: :unsure: :blink:

Beachtlich... 2 Wochen 4 Tage her #118996

Hallo Maxe,
tolle Arbeit! Vor allem die selber gedengelten Bleche haben mich sehr beeindruckt!

Schönen Gruß
Thomas
Moderatoren: Hanu, Dan
Ladezeit der Seite: 0.191 Sekunden