Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Herzlich willkommen im Heckflossen-Forum! Hier geht es um die Mercedes Limousinen der Baumuster W110/111/112 aus den Jahren 1959 - 1968. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION .
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: W111SEb - Motor-Revision

W111SEb - Motor-Revision 1 Woche 3 Tage her #119891

  • Miraaky1
  • Miraaky1s Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Bonjour,
Bin nicht neu im Forum musste mich nur neu anmelden (vorher: Miraaky)
Ich fahre nach wie vor ein 220SEb Coupe, welcher Karrosserie technisch in ganz passablen Zustand dasteht. Allerdings verbrennt der Motor doch einiges an Oel (etwa 2 Liter/1000km). Die Ventilschaftdichtungen habe ich schon gewechselt. Der Motor qualmt bei starker Beschleunigung. Ausserdem habe ich eine relativ geringe Verdichtung zwischen 6 und 8 bar auf den 6 Zylinder gemessen. Der Motor laeuft ruhig, allerdings hat er im Standgas kaum "Kraft" und normale Lenkbewegungen lassen den Motor bereits absterben (Last von der Lenk-Servopumpe). Der Wagen soll etwa 80.000 Meilen gelaufen sein.
Ich denke es ist Zeit fuer eine Motorrevision. Mir ist klar, dass Ferndiagnosen immer schwierig sind, aber hat jemand eine grobe Idee welche Arbeiten auf mich warten? Koennte das Tauschen der Kolbenringe reichen oder ist das zu optimistisch?
Gruss
M.
Moderatoren: HanuDan
Ladezeit der Seite: 0.517 Sekunden