Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Herzlich willkommen im Heckflossen-Forum! Hier geht es um die Mercedes Limousinen der Baumuster W110/111/112 aus den Jahren 1959 - 1968. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION .
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: Sitze vorne (3) und Lenkradschaltung vs Mittelschaltung

Sitze vorne (3) und Lenkradschaltung vs Mittelschaltung 1 Monat 1 Woche her #120040

  • Marion.Cholame
  • Marion.Cholames Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Steinigt mich, sollte die Frage bereits aufgetaucht sein.

Hallo ihr Mercedesliebhaber,

ist der Umbau von Mittelschaltung zurück zur ursprüngl. ausgelieferten Lenkerschaltung streng?
Hat es dafür im Netz eine Anleitung (die mir sehr gern verlinkt werden möchte)?

Ausserdem, sitzen mom. Fahrer und Beifahrer separat.
Jetzt weiss ich mittlerweile, es hat „Mittelkissen“ und eine durchgehende Sitzbank.
Ist beides immer möglich? Jedenfall wollte ich gerne vorn die Möglk. haben, im Trio Platz nehmen zu können.

Danke 😀

Sitze vorne (3) und Lenkradschaltung vs Mittelschaltung 1 Monat 1 Woche her #120041

  • schreyhalz
  • schreyhalzs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 38
Moin Moin !

Irgendwie habe ich Verständnisschwierigkeiten . Ist der Text mit einem Programm übersetzt worden?

ist der Umbau von Mittelschaltung zurück zur ursprüngl. ausgelieferten Lenkerschaltung


Heist das , das Fzg hatte ursprünglich Lenkradschaltung?

streng?

meinst du "schwierig" ?

Jetzt weiss ich mittlerweile, es hat „Mittelkissen“ und eine durchgehende Sitzbank.
Ist beides immer möglich?


Richtig ist: Auf Wunsch gab es Mittelsitzbank
Bei Einzelsitzen gab es auf Wunsch eine klappbare Mittelarmlehne am Beifahrersitz. Als weitere Option gab es für die Mittelschale ein Sitzkissen. Dieses jedoch nur in Verbindung mit Lenkradschaltung , bei der optionalen Mittelschaltung ist auch die Mittelschale kürzer.
Lenkradschalter sind in Verbindung mit Sitzbank vorne oder bei Ausrüstung mit Armlehne und Sitzkissen als 6-Sitzer zugelassen.
Wenn dein Fzg als Lenkradschalter ausgeliefert wurde, hängt es davon ab , wieviel umgebaut wurde , um auf Lenkradschaltung zurückzurüsten.Oft ist nur der Schalthebel selber ausgebaut und die Schaltstangen.
Hat es ab Werk Knüppelschaltung, so brauchst du am besten eine komplette Lenksäule mitsamt der gesamten Schaltung , auch an das Umlenkgetriebe unten im Motorrraum denken. dazu die beiden Schaltstangen vom Umlenkgetriebe zum Getriebe.
Die Getriebe selbst sind identisch , es muss nur der obere Deckel getauscht werden. Dazu muss aber das Getriebe raus.

MfG Volker

Sitze vorne (3) und Lenkradschaltung vs Mittelschaltung 1 Monat 1 Woche her #120045

  • Marion.Cholame
  • Marion.Cholames Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Alter Mann, ich bin Portugiesin.
Streng bedeutet übrigens anstrengend.

Kann man schliessen.
Der Mercedes ist tiptop!
Moderatoren: HanuDan
Ladezeit der Seite: 1.175 Sekunden