Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Herzlich willkommen im Heckflossen-Forum! Hier geht es um die Mercedes Limousinen der Baumuster W110/111/112 aus den Jahren 1959 - 1968. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION .
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: Nagelneue Türen

Nagelneue Türen 1 Monat 4 Wochen her #120622

  • YeYe
  • YeYes Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
in meinem Keller schlummert seit 44 Jahren ein kompletter Satz neuer Türen. Gekauft habe ich diese in der DB-Niederlassung Braunschweig und sie waren gedacht für meinen 190 DC (Heckflosse). Wegen eines beruflichen längeren Auslandsaufenthaltes ist es nie dazu gekommen, das Auto gibt es leider nicht mehr . Sie waren fertig lackiert und alle Einbauten aus meinem 190 sind eingebaut (die Beifahrertür hat komischerweise die Einbauten eines 220S, keine Ahnung wieso). Also die Türen haben außer bei der Reinigung vor ein paar Tagen noch nicht Wasser und auch kein Salz gesehen. Ein paar Spuren von diversen Umzügen sind aber zu sehen, die Türgummis sind hin und das Glas fehlt im Spiegel.
Also das Blech ist fabrikneu und die Einbauten alt.
Schaue ich in Plattformen und Kleinanzeigen, dann finde ich nur Preise für nicht mehr so frische Ware. Einmal sah ich eine nackte Tür, die neu für 3.750 € angeboten wurde und nach 2 Tagen weg war. Was ist so ein Satz neuer Türen wert? Kann mir jemand helfen? Und welches ist der größte/beste Marktplatz für den Verkauf? Danke für Euren Input
Anhänge:

Nagelneue Türen 1 Monat 3 Wochen her #120624

  • Holzlampe
  • Holzlampes Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 0
Moin !
sogenannte "NOS" -in diese Kategorie kann man diese Türen wohl einordnen- sind fast immer begehrte Teile .
Das mit den Preisen und die ewige Frage "was ist das wert?" ist eigentlich nicht so kompliziert .
Wenn sich niemand für ein Teil interessiert , dann ist es quasi wertlos .
Das Beispiel eine nackte Tür, die neu für 3.750 € angeboten wurde und nach 2 Tagen weg war. ist eher schlecht und auf keinen Fall als Richtschnur oder so zu betrachten ! Die war niemals für das Geld so schnell verkauft , da hat sich einer schlicht um eine Kommastelle "versehen" .
Kurz gesagt : schlag Dir das aus dem Kopf !
Kein Oldie-Kenner würde das nur für eine einzige Tür ausgeben 1
Bei ebay und Kleinanzeigen wimmelt es inzwischen von obskuren Anbietern , die glauben , genug dumme Leute zu finden , die die aufgerufenen Wahnsinnspreise bezahlen , weil die -warum auch immer- sich "über's Ohr hauen" lassen .
Ich hab neulich für einen W111 zum Schlachten mit guten Blechteilen , AHK, Servolenkung, Colorglas etc 1000,- gegeben , das war ok für mich .
Wenn jemand dringend solche guten Türen braucht , ist er auch bereit , etwas mehr auszugeben.
Deine hier passen ja auch beim W111 , und dein Vorteil ist vermutlich , dass Du die nicht "um jeden Preis" los werden musst .
ebay kann ich gar nicht mehr empfehlen , K.-A. schon eher , oder setz die hier bei den MB-Klassik-Kleinanzeigen rein .
mfG Erik

Nagelneue Türen 1 Monat 3 Wochen her #120625

  • YeYe
  • YeYes Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Moin Erik,
danke für Deinen Input. Da ich schon lange nichts mehr mit Oldtimern zu tun habe, was bedeutet die Abkürzung K.-A., Auto Bild Klassik?
Danke und herzliche Grüße
YeYe

Nagelneue Türen 1 Monat 3 Wochen her #120626

  • Holzlampe
  • Holzlampes Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 0
Moin !
das Kürzel "K-A" soll Kleinanzeigen heißen .
Ich schaue da selber oft nach allem Möglichen , was ich so brauche , nicht nur wegen Oldie-Teilen , und gelegentlich biete ich auch mal was an . Da ich aber kein "paypal" mehr habe bzw. ich mich da wegen bestimmter geänderter AGB's nicht mehr einloggen kann , sind die vorgegebenen Bezahlmethoden nicht mehr anwendbar .
Diesen Mist bei ebay , wie "Klarna" und so'n Schiet lehne ich generell ab !
Zu Deinen Türen :
ich hab selber genug davon und würde die zum Teil für 50 - 100 Eumel pro Teil weggeben - muss ich aber nicht . So gesehen sollte ich mich mit Preisempfehlungen mal besser zurückhalten !
Wenn die alle komplett sind , mit schönen Chrom-Griffen , FH-Mechanik + Scheiben und jemand sogar die Lackierung übernehmen kann , weil es zufällig passt , könnten die meines Erachtens locker wenigstens 2k€ als Satz bringen , weil der Käufer auf der anderen Seite ja viel Geld sparen kann , wenn es nur noch um neue Gummis geht .
Das soll aber bitte nicht als Preisempfehlung verstanden werden .
Vielleicht ist es sinnvoller , die "gegen Gebot" anzubieten oder - wenn Du Dich darauf einlassen willst , auf einer Versteigerungs-Plattform (wie das vermutlich meistgenutzte "ebay") anzubieten - mit Mindestpreis , den die Bieter nicht sehen können , und hoffen , dass es gut läuft .
mfG Erik
Moderatoren: HanuDan
Ladezeit der Seite: 0.697 Sekunden