Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Forum für die Mercedes-Baureihen 108-109-111-112-113. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION .
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: Neuling mit 220Seb - ein paar Fragen...

Neuling mit 220Seb - ein paar Fragen... 16 Jahre 7 Monate her #89877

  • PhipsMe
  • PhipsMes Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen!



Ich bin seit letztem WE stolzer Besitzer eines weinroten W111 220Seb, Bj.´65

Laechelnder Smiley.

Jetzt will ich erst mal ein paar standard Dinge erledigen - Ölwechsel, alle Filter tauschen Zündkerzen usw...

Ich hätte da mal ein paar Fragen:



1)Welches Öl nehme ich am besten für den Wagen?

2)Welches Öl kommt in die Einspritzpumpe?

3)Muss in den Luftfilter auch Öl - Wenn ja welches?

4)Welches Öl für das Getriebe (Schalter)?

5)Welches Öl für die Hinterachse?



Ich habe mal gehört, dass ich nur DOT3 Bremsflüssigkeit einfüllen darf, nicht DOT4. Ist das richtig?



OK mehr trau ich mich jetzt erst mal nich zu fragen...



Ach doch: Kommt zufällig einer von Euch aus dem Raum Essen (45127) oder Umgebung?



Also vielen Dank schon mal

Gruß

Philipp[img]./laecheln.gif

Re: Neuling mit 220Seb - ein paar Fragen... 16 Jahre 7 Monate her #89879

  • paul
  • pauls Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 6658
  • Dank erhalten: 7
1 Oel cfm Betriebsanleitung und kein "[halb]-synthetisches"

2 gleiches wie 1

3 nein nur Filter

4 ATF, Suffix A

5 SAE 90



Zum Dot 3 / 4 kann ich dir mitteilen, dass ein sehr guter Schrauber mit einem Cadillac von 1962 vor einige Jahre seine Bremsanlage komplett erneuert hatte. Nachdem hatte er es mit DOT 4 benutzt, weil es bessere Eigenschaften hat. Am naechsten Jahr konnte er diese Erneuerung komplett wiederhohlen, weil dass DOT 4 seine Gummi's und Anlage angegriffen hatte. SEITDEM raet er jeden in unseren Club das DOT 3 in seinen Oldie zu benutzen statt das DOT 4, weil dies letztere viel agressiver ist als das Dot 3. Auch viele Japaner werden heutzutage noch immer mit DOT 3 ausgeliefert. Nur DOT 4 wenn die Betriebsvorschriften so vorschreiben, sonnst nicht. Einige Poster haben hier aber eine andere Meinung zu. Zwar hatt dass DOT 4 einen hoheren Ziedepunkt, aber wir wohnen ja nicht in die Alpen.



Re: Neuling mit 220Seb - ein paar Fragen... 16 Jahre 7 Monate her #89883

  • Flossenpfleger
  • Flossenpflegers Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1904
  • Dank erhalten: 0
Hallo Phillip,

schönes Auto, gute Wahl, wir wollen Bilder sehen !



zu 1) ich nehme für Flosse (220b, 1961)immer den 5 Liter Kanister für 3fuffzich aus dem Baumarkt, passt keine Beschwerden.

zu 2) habe ich nicht, schliesse mich aber wie bei dem Rest meinem Vorschreiber an.



Wenn Du am 03.11 noch nichts vorhast, komm doch nach Vreden zum Sternschuppen, ist von Essen aus ja quasi um die Ecke, da gibt es auch sicher wieder viele Tipps am lebenden Objekt.



Grüße vom Flossenpfleger

Re: Cool - endlich ne Öldiskussion 16 Jahre 7 Monate her #89884

  • Frank
  • Franks Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 0
Ansonsten schliesse ich mich dem Paule an.



Wobei man natürlich auch viiiiieeeel Geld in überflüssige Ölqualitäten pumpen kann.

Lieber einmal öfter wechseln, als sinnfrei teuren Schmierstoff lange fahren.



My 2cents

Frank

...und die letzte Frage.. 16 Jahre 7 Monate her #89887

  • Jorge
  • Jorges Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 853
  • Dank erhalten: 0
Moins,



ICH wohne in Essen 45127.



Zu den anderen Fragen, kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen.



Gruß

Jorge



Auch mit 220SE und Baumarkt 15W40

Zum Thema Öldiskussion (O.T.) 16 Jahre 7 Monate her #89893

  • Rennflosse
  • Rennflosses Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 504
  • Dank erhalten: 0
Tach auch,



wie einfach habe ich es da mit meinem Alltags-Benz. Da darf definitiv nur ein Öl rein. Ohne wenn und aber! Wenn das verpennt wird, weil man die eigenen Vorschriften nicht kennen will, dann gibt es eine kurze Öldiskussion und der Ölwechsel wird wiederholt (Ach ja, der Wagen hat diese Niederlassung nie wieder gesehen).



[img]./zwinkern.gif



Jrüsse



Jörg
Alle Autos mit Verbrennungsmotor sind Oldtimer!
Moderatoren: Robert_D
Ladezeit der Seite: 0.342 Sekunden