Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Forum für die Mercedes-Baureihen 108-109-111-112-113. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION .
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: feste Hydrostößel lösen

feste Hydrostößel lösen 3 Monate 3 Wochen her #119388

  • xingox
  • xingoxs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
bei meinem M116 sitzen Hydrostößel fest. Wenn ich die Nockenwelle löse, kommen sie und ich bekomme Kompression. Wenn ich die Kompression mit angezogener NW teste, gibt es max. halb so viel Kompression.
Bei 180 Nm hab ich vorsichtshalber aufgehört zu zerren, damit die Stößelaufnahmen keinen abkriegen.
Habt ihr Ideen, wie man die Stößel raus kriegt? Oder ist das vielleicht normal, dass die so fest sitzen?
Bringt Eisspray und Brenner was?
Vielen Dank im Voraus.
Ingo

feste Hydrostößel lösen 3 Monate 3 Wochen her #119389

  • hoffy
  • hoffys Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2754
  • Dank erhalten: 21
Hi, wenn der Motor vom 108/109er ist, dürfte der keine Hydros haben. Bei den späteren 116er und 126er dürfte der Hydros haben. Mach mal Foto von und setz die mal hier rein.
*Gruß Hoffy !!!

feste Hydrostößel lösen 3 Monate 3 Wochen her #119390

  • xingox
  • xingoxs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
vielen Dank für die Antwort. Inzwischen bin ich soweit vorgedrungen, dass ich das gemerkt hab und nun auf das bestellte Spezialwerkzeug zum einstellen warte.
Bin sehr gespannt, ob er dann wieder läuft. Als er nach Generalüberholung nicht anspringen wollte, war isch schon erstmal sprachlos über die fehlende Kompression. Manchmal darf es eben doch eine einfache Lösung geben.
LG
Ingo

feste Hydrostößel lösen 3 Monate 3 Wochen her #119392

  • hoffy
  • hoffys Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2754
  • Dank erhalten: 21
Hi Ingo, weis ja nicht was du mit 180 Nm ausprobiert hast.....Hauptsache du hast nicht dabei die Nockenwelle verbogen.
Spezialwerkzeug sollte ein 17er Maulschlüssel sein......im Hintergrund zu sehen.
forum.mercedesclub.de/wcf/index.php?atta.../21338-img-1155-jpg/

und der Unterschied.....
forum.mercedesclub.de/index.php?thread/1...instellen-beim-m116/
*Gruß Hoffy !!!

feste Hydrostößel lösen 3 Monate 1 Woche her #119399

  • xingox
  • xingoxs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0
Nu sind die Ventile eingestellt und siehe da! Er springt an. Muss noch eingestellt werden, aber nach Generalüberholung mit Übermaßkolben und und und ist wieder Leben in ihm.
Hab dazu ein Video angehängt...bzw wollte eine mp4 anhängen. Geht aber nicht.
Nu ist der Drosselklappenpoti zum Überholen dran, da der Gute nu einfach kein Gas annehmen will...oder ausgeht.
Ich bleib dran.
Moderatoren: Robert_D
Ladezeit der Seite: 1.045 Sekunden