Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Herzlich willkommen im Heckflossen-Forum! Hier geht es um die Mercedes Limousinen der Baumuster W110/111/112 aus den Jahren 1959 - 1968. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION .
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: Querträger vorne

Querträger vorne 6 Monate 1 Woche her #119050

  • Maxe
  • Maxes Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1037
  • Dank erhalten: 9
ist es aber wie oben, kommst du nicht drumm herum

Anhänge:

Querträger vorne 6 Monate 4 Tage her #119051

  • michael
  • michaels Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Also sooo schlimm ist es nicht. Eigentlich nur 2 bis 3 kleine Stellen unten, aber wenn man darin stochert wird es dünn drumherum. Wäre auch zu schweißen. Aber der Karosseriebauer meinte, wegen des sehr guten Zustands des Fahrzeugs und der Lieferbarkeit der zwei Halbschalen wäre das die elegantere Lösung. Sicher auch in seinem Interesse.... Die Schrauben oben habe ich bereits gelöst.
Nochmals vielen Dank
Michael

Querträger vorne 2 Monate 3 Wochen her #119068

  • michael
  • michaels Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Hallo Erik,
am Montag will mein Karosserie-Spengler mit den Austausch des vorderen Quertägers beginnen.
Nachdem ich mir das heute nochmal angesehen habe wäre meine Frage, ob der Kühler wirklich auch ausgebaut werden muß ?
Oder genügen die Kotflügel und die Stoßstange. Ich möchte natürlich so wenig wie möglich ausbauen.
Besten Dank für eine Antwort !
Grüße
Michael

Querträger vorne 2 Monate 3 Wochen her #119069

  • fellzausel
  • fellzausels Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 2
Moin Michael ,
die Frage wird gewissermaßen vom Kühler selbst beantwortet , der wird es danken , wenn er mittels Ausbau vor Trenn- und Schweißarbeiten geschützt wird. Ich muss meinen Querträger auch noch mal genauer "unter die Lupe" nehmen . Sollte mir das bevorstehen (Austausch) , werde ich bei der Gelegenheit auch den Kühler selbst aufarbeiten (leckt zwar nicht , aber . . .) und dieses neumodische wasserfreie Kühlmittel auffüllen .

(wann habe ich endlich mal Zeit , die Karsseriearbeiten zu erledigen :unsure: )

Gruß Erik

Querträger vorne 2 Monate 2 Wochen her #119080

  • fellzausel
  • fellzausels Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 2
Damit wäre dieses Thema also auch für mich geklärt ! (nicht ganz so , wie zunächst gedacht :angry: )
Lampen ausgebaut : oha , neue Reflektoren , na prima !
Stoßstange ab : sieht ja von innen noch recht gut aus ! (aber was ist das für ein seltsamer Schrauben-Mix ?)
Kotflügel ab : hey , die sind ja fast neuwertig !!
Kühler raus : soweit recht gut , aber das linke Halteblech sollte eigentlich fest am Kühler sitzen ! Löten . . .
und dann die Quertraverse : das wäre ein neues Thema wert : kuriose "Reparaturen" der bisher unbekannten Art
Bei der Besichtigung im Nov. 2017 hab ich auch da rumgestochert , soweit ich da ran kam , war alles stabil (von hinten) .
Aber da hat wohl ein begnadeter Tischler oder Zimmermann sein Meisterstück abgeliefert : die ganze "Vorderschale" ist aus Hartholz nachgebaut und in den Rest der Traverse eingefügt - so Detailgenau und perfekt, daß es unter der Lackierung nicht zu erkennen war - aber ROSTFREI !!!
Immerhin : jetzt komme ich endlich mal dazu , mit der Flosse weiter zu machen .
bis demnächst !
Erik

Querträger vorne 2 Monate 2 Wochen her #119082

  • fellzausel
  • fellzausels Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 2
Lebt der alte Holzmichel noch?
Sein Querträger jedenfalls nicht mehr - den hab ich heute entsorgt . die Eiche taugt nicht mal als Feuerkorb-Holz , wegen der "Imprägnierung"
So sieht ein originool hollandscher Träger aus :


. . . und so , wenn man sich den Holzanteil "wegdenkt" :


Bin jetzt soweit , bei der Gelegenheit den ganzen Vorbau einmal gründlich herzurichten . Motor + Getriebe raus, alles neu abdichten , Kupplung neu und den ganzen Vorderwagen lackieren und hohlraumversiegeln - nur die Kotflügel und Haube bleiben so .
Tja , so kann's kommen , wenn man "nur mal eben" das eine machen will . . .
weitermachen !
Gruß Erik
Anhänge:
Moderatoren: HanuDan
Ladezeit der Seite: 2.967 Sekunden