Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Forum für die Mercedes-Baureihen 108-109-111-112-113. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION .
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: W108 geht aus wenn er warm ist

W108 geht aus wenn er warm ist 9 Jahre 9 Monate her #102339

  • Marco
  • Marcos Avatar Autor
Hallo zusammen!

Bin ganz neu hier und will mich erstmal kurz vorstellen, bevor ich Euch hier um Rat bitte:



Bin 32 Jahre alt, und habe mir mit meinem 108 280 SE Bj. 71 einen Traum erfüllt, der leider nicht so ganz laufen mag...



Wobei ich schon beim Problem wäre:

Wenn der Wagen warmgefahren ist, geht der Motor während der Fahrt unvermittelt aus, d.h. er nimmt kein Gas mehr an und geht dann nach dem Ausrollen in Fahrstufe D aus.

Dann warte ich 10 Sekunden, starte erneut und er springt wieder an.



Dieses Spiel wiederholt sich dann alle 5-10 Kilometer bei Normalfahrt, oder alle 200 Meter, wenn ich etwas mehr aufs Gas gehe.



Da meiner Meinung nach ein Problem mit der Spritzufuhr vorliegt, habe ich bereits den Vorfilter im Tank, die kompletten Spritleitungen bis zum Benzinfilter und auch denselbigen gereinigt bzw. ausgetauscht - bis dahin alles bestens.



Also muss das Problem nach dem Benzinfilter liegen, oder evtl. in der Benzinpumpe, mit der ich mich jetzt bisher nicht vertraut gemacht habe.



Und hier bin ich jetzt mit meinem Latein am Ende und bitte euch um Hilfe, da ich nicht mehr weiss, was ich machen kann, dass mein Traumauto wieder normal fährt.



Für Eure Hilfe schon mal im voraus vielen Dank.



Marco

Re: kann aber auch sehr gut 9 Jahre 9 Monate her #102340

  • paul
  • pauls Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 6647
  • Dank erhalten: 5
ein electrischer Fehler sein.



Zuendung:

1 ist der Condensator von die Zuendkontakte auch mal gewechselt ???

2 ist die Zuendspule mal gecheckt. Wenn er oelig anfuehlt ist der gehimmelt.



Re: Ölige Zündspule? 9 Jahre 9 Monate her #102341

  • Uwe 3.5
  • Uwe 3.5s Avatar Autor
Hallo Paul,

von "öligen" Zundspulen hab ich noch nie was gehört...?



Marco, wurde denn schon mal der CO-Wert gemessen? Könnte auch sein, dass der nicht zuwenig, sondern soviel Sprit bekommt und gnadenlos überfettet.

Wie sehen denn die Zündkerzen aus?



Uwe

Re: Hi Uwe 9 Jahre 9 Monate her #102346

  • paul
  • pauls Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 6647
  • Dank erhalten: 5
wie bekannt sind die Zuendspulen mit Oel volgegossen.

Wenn der Deckel nicht mehr voll abschliesst tritt bei Hitze Oel raus, welch ein Zeichen ist dass die Zuendspule nicht mehr voll abdichtet und dann leicht ueberhitzen kann. Meistens ist dann ein Gewindebruch anwesend der sich offenbart bei Hitze. Stromkreis nicht mehr intact.



Besonders der BBB mit 6.3 Motor leidet oefters daran. Dann tritt das erhitzte Oel am Kopf des Zuendspules raus ..

Gruss

Re: Hi Uwe 9 Jahre 9 Monate her #102347

  • paul
  • pauls Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 6647
  • Dank erhalten: 5
wie bekannt sind die Zuendspulen mit Oel volgegossen.

Wenn der Deckel nicht mehr voll abschliesst tritt bei Hitze Oel raus, welch ein Zeichen ist dass die Zuendspule nicht mehr voll abdichtet und dann leicht ueberhitzen kann. Meistens ist dann ein Gewindebruch anwesend der sich offenbart bei Hitze. Stromkreis nicht mehr intact.



Besonders der BBB mit 6.3 Motor leidet oefters daran. Dann tritt das erhitzte Oel am Kopf des Zuendspules raus ..

Gruss

Re: W108 geht aus wenn er warm ist 9 Jahre 9 Monate her #102348

  • Norbert
  • Norberts Avatar Autor
Hallo.

Probier mal bei drehendem Anlasser wie weit die Benzinpumpe spritzt. Der Sprit muss da richtig mit Druck rauskommen. Plätschern ist zu wenig.

Das war mal das Prob bei meinem ehemaligen 250S. Der hatte genau die gleichen Symptome wie Deiner. Als Ursache hat sich dann ein wie neu aussehender, aber doch zugesetzter Benzinfilter rausgestellt, der erst kurz zuvor getauscht worden war. Darauf wäre ich auch nie gekommen.

Gruß+viel Erfolg,

Norbert
Moderatoren: Robert_D
Ladezeit der Seite: 1.115 Sekunden