Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Herzlich willkommen im Heckflossen-Forum! Hier geht es um die Mercedes Limousinen der Baumuster W110/111/112 aus den Jahren 1959 - 1968. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION .
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: Anfänger: W111 220s kaufen - 0 Ahnung, 100% Faszination, 8.000€

Anfänger: W111 220s kaufen - 0 Ahnung, 100% Faszination, 8.000€ 3 Monate 1 Woche her #119600

  • andreasbravo
  • andreasbravos Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 0
Moin Moin,

Ich antworte hier mal kollektiv euch beiden.
@Flössling: um ehrlich zu sein, nach Volkers letzten Nachricht hatte ich auch starke Zweifel. Als "Nichtswisser", der ich bei den Autos bin, hab ich auch nur noch Probleme und Folgeschäden usw gesehen. Also tatsächlich war ich da ganz bei dir.

@Volker: Deswegen, Volker, war deine Nachricht heute wie Balsam für meine Seele :-D
Danke einmal mehr für deinen Input, es ist klasse von einem Fachmann wie dir diese Einschätzungen zu haben! 200 Flossen! Um Gottes Willen, das ist brutal! Es steht sozusagen 200:1 bei uns :-D mal sehen wie weit ich aufholen kann haha

Ich habe jetzt folgende Entscheidung für mich getroffen: ich werde das Auto auf jeden Fall kaufen und wie gesagt einen Preis von ca. 7.500€ zu verhandeln. Dann, und das ist wahrscheinlich keine schlechte Idee, suche ich mir hier eine gute Werkstatt, die sich mit den Fahrzeugen auskennt (der Besitzer hat da wohl eine Empfehlung für mich), und lasse - sehr vorsichtig - die Sachen regeln und in Stand setzen, die möglich sind. Teile hier kosten natürlich das gleiche wie in Deutschland, aber die Kosten für Arbeitszeit sind durch die Unterschiede in der Währung sehr niedrig.

Ich fliege dann wohl nächste Woche nach Bogota um das Auto abzuholen (ich selbst wohne in Medellin). Die 450km kolumbianische Straßen für die Überführung sind dann schon einmal die Feuertaufe für das gute Stück.

Ich halte euch alle auf dem Laufenden wie es weitergeht!
Ganz liebe Grüße,
Andi

Anfänger: W111 220s kaufen - 0 Ahnung, 100% Faszination, 8.000€ 1 Monat 3 Wochen her #119639

  • andreasbravo
  • andreasbravos Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 0
UPDATE

Liebes Forum,
es ist ja schon etwas länger her, dass ich hier gepostet habe. Jetzt wollte ich euch mal ein UPDATE geben, wie es bei mir weitergegangen ist.

Ich habe den W111 wie geplant gekauft (Endpreis: ca. 6.500€) und auf eigener Achse von Bogota nach Medellin gefahren. Naja, fast zumindest. Die letzten 90km waren auf dem Abschlepper, weil (wie ich jetzt weiß) die Stromabnehmer im Generator/Lichtmaschine kaputt gegangen sind. Zum Glück sind Abschleppwagen hier serviceorientierter als in Deutschland, du wirst hier bis zu deiner Haustür gefahren, egal wie weit weg du von zuhause bist.
Noch als kleine Info zu der Strecke: es sind zwar "nur" 400km, allerdings beginnt man bei 2.500m Höhe über NN, steigt auf über 3.000m, fährt langsam runter auf 200m, steigt dann wieder auf 2.500m um am Ende auf 1.500m in Medellin anzukommen. Der Brenner ist ein WITZ dagegen haha.

Ich hab hier ein Netzwerk von Mechanikern und Tüftlern, die mir dann ein paar Tage später die Diagnose mit dem Generator gegeben haben. Die Stromabnehmerchen hat meine Werkstatt extra anfertigen lassen und in der Lichtmaschine ausgetauscht, damit alles schön original bleibt (Preis für Reparatur, Anfertigung, Einbau: 34€).

Momentan steht wegen Corona alles still, aber sobald das Leben wieder etwas normaler wird stehen folgende Punkte auf meinem Plan:
- Check Vorder- und Hinterachse, schmieren, justieren, ggf. reparieren
- Bremsencheck
- Antriebswelle, Hardyscheibe, etc überprüfen lassen

Danach werde ich mal sehen, ob es Stellen gibt die noch geschweißt werden müssen.
Alles in allem bin ich super happy mit dem Auto. Allerdings habe ich gemerkt, dass die Einsatzmöglichkeiten hier in Kolumbien etwas beschränkt sind, aus verschiedenen Gründen. Deshalb habe ich mittlerweile Pläne, den Wagen relativ bald in die Schweiz zu verschiffen, dort wohnt einer meiner besten Kumpels. Wir würden uns das gute Stück dann als Italien-Ausflugs-Fahrzeug bereithalten.

Naja, soweit mal die Neuigkeiten meinerseits.
Sorry dass es solange gedauert hat. Noch einmal vielen Dank für eure Hilfe hier, ihr habt mir gute Rückendeckung im gesamten Kaufprozess gegeben!

Liebe Grüße aus Medellin,
Andi
Anhänge:

Anfänger: W111 220s kaufen - 0 Ahnung, 100% Faszination, 8.000€ 1 Monat 3 Wochen her #119640

  • andreasbravo
  • andreasbravos Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 0
UPDATE

Liebes Forum,
es ist ja schon etwas länger her, dass ich hier gepostet habe. Jetzt wollte ich euch mal ein UPDATE geben, wie es bei mir weitergegangen ist.

Ich habe den W111 wie geplant gekauft (Endpreis: ca. 6.500€) und auf eigener Achse von Bogota nach Medellin gefahren. Naja, fast zumindest. Die letzten 90km waren auf dem Abschlepper, weil (wie ich jetzt weiß) die Stromabnehmer im Generator/Lichtmaschine kaputt gegangen sind. Zum Glück sind Abschleppwagen hier serviceorientierter als in Deutschland, du wirst hier bis zu deiner Haustür gefahren, egal wie weit weg du von zuhause bist.
Noch als kleine Info zu der Strecke: es sind zwar "nur" 400km, allerdings beginnt man bei 2.500m Höhe über NN, steigt auf über 3.000m, fährt langsam runter auf 200m, steigt dann wieder auf 2.500m um am Ende auf 1.500m in Medellin anzukommen. Der Brenner ist ein WITZ dagegen haha.

Ich hab hier ein Netzwerk von Mechanikern und Tüftlern, die mir dann ein paar Tage später die Diagnose mit dem Generator gegeben haben. Die Stromabnehmerchen hat meine Werkstatt extra anfertigen lassen und in der Lichtmaschine ausgetauscht, damit alles schön original bleibt (Preis für Reparatur, Anfertigung, Einbau: 34€).

Momentan steht wegen Corona alles still, aber sobald das Leben wieder etwas normaler wird stehen folgende Punkte auf meinem Plan:
- Check Vorder- und Hinterachse, schmieren, justieren, ggf. reparieren
- Bremsencheck
- Antriebswelle, Hardyscheibe, etc überprüfen lassen

Danach werde ich mal sehen, ob es Stellen gibt die noch geschweißt werden müssen.
Alles in allem bin ich super happy mit dem Auto. Allerdings habe ich gemerkt, dass die Einsatzmöglichkeiten hier in Kolumbien etwas beschränkt sind, aus verschiedenen Gründen. Deshalb habe ich mittlerweile Pläne, den Wagen relativ bald in die Schweiz zu verschiffen, dort wohnt einer meiner besten Kumpels. Wir würden uns das gute Stück dann als Italien-Ausflugs-Fahrzeug bereithalten.

Naja, soweit mal die Neuigkeiten meinerseits.
Sorry dass es solange gedauert hat. Noch einmal vielen Dank für eure Hilfe hier, ihr habt mir gute Rückendeckung im gesamten Kaufprozess gegeben!

Liebe Grüße aus Medellin,
Andi

Anfänger: W111 220s kaufen - 0 Ahnung, 100% Faszination, 8.000€ 1 Monat 3 Wochen her #119643

  • Flössling
  • Flösslings Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 5
Tolle Geschichte das Ganze, wenn man ein Auto in dieser Preiskategorei kauft, beschert einem das eben solche Erlebnisse. Mit geht es ähnlich, wenn auch weniger dramatisch, weil es hier in Norddeutschland keine Pässe gibt und solche, gegen die der Brenner ein Witz ist, schon mal gar nicht, dafür aber die tiefste Landstelle Deutschlands mit 3,54 m unter NN, da kommt man locker wieder raus. Und Werkstattpreise gibt es hier.... Wenn du magst, poste ruhig ab und zu mal wieder, mich interessiert, wie es weitergeht.

Beste Grüße
Flössling
Folgende Benutzer bedankten sich: andreasbravo

Anfänger: W111 220s kaufen - 0 Ahnung, 100% Faszination, 8.000€ 1 Monat 3 Wochen her #119647

  • modele_h
  • modele_hs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Viel Spass damit - die Geschichte hat mir gut gefallen.
Ohne Risiko ist man in keinem alten Auto zu einem korrekten Preis unterwegs - es ist immer ein Wagnis.
Du bist es eingegangen - wie viele hier im Forum.
Und da wir nicht alle Experten und Mechaniker sind, aber trotzdem gerne mit schönen alten Autos fahre, gibt es die Foren.:) :) :)

grüß
Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich: andreasbravo

Anfänger: W111 220s kaufen - 0 Ahnung, 100% Faszination, 8.000€ 1 Monat 2 Wochen her #119648

  • andreasbravo
  • andreasbravos Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 0
vielen Dank für eure Nachrichten!
ich halte euch auf dem Laufenden was so alles passiert, welche Reparaturen anstehen, ob das Auto wirklich nach Europa kommt...
@Flössling: tiefste Stelle Deutschlands hört sich geeigneter für ein fast 60 Jahre alten Vergasermotor an als die sauerstoffarmen Höhen der Anden :D :D

Bis bald! Und danke für eure Unterstützung hier!
Moderatoren: HanuDan
Ladezeit der Seite: 1.133 Sekunden