Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Herzlich willkommen im Heckflossen-Forum! Hier geht es um die Mercedes Limousinen der Baumuster W110/111/112 aus den Jahren 1959 - 1968. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION .
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: Abschmierdienst/Nippelschmierung wie oft?

Abschmierdienst/Nippelschmierung wie oft? 1 Woche 3 Tage her #119812

  • schreyhalz
  • schreyhalzs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 24
Moin Moin !

heisse Sache ! Ich muss gestehen , dass ich deine Variante noch nicht gesehen habe! Ich kenne das so , dass die feste Hülse auf dem Bolzen dreht! Bei dir jedoch hat sich der Bolzen im Exzenter gedreht ! Und das ist übel , denn was ist auf der anderen Seite? Da ist der Exzenter ja ein Teil des Bolzens, da müsste sich also der Exzenter im Querlenker gedreht haben! Du hast ja den neuen Bolzen , wie sieht das aus , sitzt der Exzenter stramm im Querlenker oder ist das Auge ausgenudelt?

MfG Volker

Abschmierdienst/Nippelschmierung wie oft? 1 Woche 2 Tage her #119814

  • Leo110
  • Leo110s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 4
So ein Mist! Du hast tatsächlich die richtige (leider...) Vorahnung gehabt...
Der Exzenter am Schraubenkopf hat nun tatsächlich Spiel im Querlenker-Auge :evil: !
Heißt wohl leider, dass jetzt auch noch ein neuer oberer Querlenker fällig ist :angry:
Kostet schlappe 300€ ...
Dabei hatte ich mich schon darauf gefreut, am Wochenende alles wieder zusammen zu bauen.
Oh Mannn...
Trotzdem danke für den Hinweis, dann kann ich jetzt sofort bestellen...
Hätte so ein schöner Vatertag sein können...
Gruß, Bernd

Abschmierdienst/Nippelschmierung wie oft? 1 Woche 2 Tage her #119815

  • Leo110
  • Leo110s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 4
Hab jetzt ein Angebot für einen überarbeiteten Querlenker für 199€ gefunden, den ich dann wohl bestellen werde.
Volker, was gibt es beim Ausbau des oberen Querlenkers zu beachten? Bekommt man den so an den inneren Lagern heraus geschraubt? Oder ist das jetzt wieder eine größere Baustelle...?
Gruß
Bernd

Abschmierdienst/Nippelschmierung wie oft? 1 Woche 2 Tage her #119816

  • schreyhalz
  • schreyhalzs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 24
Moin Moin !

da gibt es doch wohl gebrauchte ! ich würde mir eine ganze VA holen oder sogar ein Schlachtfzg! Wenn ich lese , was so ein Teil kosten soll , wird mir schlecht! Rechne auf der anderen Seite auch mit defekten Teilen , irgendetwas braucht man immer! Die VA sind alle völlig gleich , nur haben die 6-Zylinder ein Auge am Achskörper, weil die VA bei denen noch seitlich abgestützt ist, der Rest ist egal , passt auch vom 108! (der aber andere Bremsen hat)
Den Querlenker kannst du so bei eingebauter VA rausnehmen. Das ist gar kein Problem:woohoo: :woohoo:
Du musst "nur" die beiden Lagermuttern abschrauben. (SW 32? ) "Nur" heisst: Der Sechskant ist sehr flach, da kannst du fast keinen Schlüssel ansetzen, und wenn, rutscht der weg. Und wenn du glaubst , weil die Schlüsselweite etwas grösser ist , dass diese Muttern auch "etwas" fester sitzen , trügt dich dieses Gefühl nicht. Wenn s irgend geht , mit guter Nuss , laaaaangem Hebel und einem Helfer arbeiten! Vorher Schmiernippel rausdrehen!
Da muss ich an meinen leider verstorbenen Freund denken , mit dem ich lange eine Schrauberwerkstatt teilte. Er hatte an seinem Winterauto, einen 108, die VA überholt und ich sollte zum TÜV fahren, da ich noch Student war und mir meine Zeit relativ frei einteilen konnte. Dort wurde dann doch tatsächlich die VA bemängelt ! " Alles ausgeschlagen" lautete das vernichtende Urteil des Prüfers ! Ich wusste ja , dass das nicht stimmte, da ich meinen Freund mit allen erforderlichen Teilen versorgt hatte und er diese auch eingebaut hatte . Ich bat den Prüfer , doch nochmal an der VA zu rütteln und sah mir die Angelegenheit selber an. Tja, was soll ich sagen! War mal wieder typisch für meinen Freund , er hatte alles wunderbar und richtig zusammengeschraubt , nur mit dem festziehen von Schrauben hatte er es nicht so , da war schlichtweg alles völlig lose! Ich erklärte dem Prüfer den Sachverhalt, erbat mir eine halbe Stunde und zog erstmal alle Schrauben halbwegs an, so gut das mit der Werkzeugkiste und dem Rangierwagenheber ging. Der Prüfer kam dann irgendwann , aöls ich fast fertig war , vorbei , staunte nicht schlecht, als er das Equipment sah , rüttelte an den Rädern und schon hatte ich die Plakette, nicht ohne allerdings zu versichern , dass ich in meiner Werkstatt die Schrauben nochmal richtig anziehen würde.
danach habe ich immer , wenn mein Freund irgendwelche wichtigen Schrauben berührt hatte , diese heimlich bei nächster Gelegenheit nachgezogen , was er irgendwann natürlich mitbekam und mit einem Wutanfall qittierte. Die Sache war ganz einfach die , dass er reichlich einen Kopf kleiner als ich war , nur gut die Hälfte wog und und seine körperliche Betätigung vor allem in der Bedienung der Computertastatur bestand. Anders ausgedrückt , alle Schrauben , die ich angezogen hatte , konnte er nicht lösen, wenn das mal nötig war.

MfG Volker

Abschmierdienst/Nippelschmierung wie oft? 1 Woche 2 Tage her #119817

  • schreyhalz
  • schreyhalzs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 24

Abschmierdienst/Nippelschmierung wie oft? 1 Woche 2 Tage her #119818

  • Leo110
  • Leo110s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 4
Hey Volker, danke für die eBay links !
Ich hab mir sofort den Querlenker für knapp 40€ bestellt :) Danke für den Tipp!
Das Lager Rep.- Set hab ich ja schon.
Damit halten sich die Kosten für die Reparatur ja doch noch im Rahmen (ca. 90€ mit Versand)
Ne ganze Achse oder ein Schlachtfahrzeug wollte ich eigentlich nicht gleich kaufen (wohin damit, wenn man eh keinen Platz hat?)
Aber ich hatte die Anzeige mit der Achse in Waldshut-Tiengen auch schon gesehen. Preis wäre okay, jedoch wird man die wahrscheinlich ja auch noch überholen müssen. Wenn ich jetzt der Vorderachsen-Profi werde, kann ich ja noch zuschlagen :P
Die Story mit den losckeren Schrauben am W108 er deines Freunds ist auch echt krass, was es nicht alles gibt... :)
Ich muss mir dann auch noch die richtigen Anzugsmomente für alle Muttern raussuchen.
Jetzt bin ich gespannt, wenn der eBay-Querlenker nächste Woche kommt...
Werde dann weiter berichten.
Schönes Wochenende noch und Grüße
Bernd
PS: wenn du dann mal zu deiner Schwester fährst, kommst du auf dem Weg quasi bei mir vorbei (Nähe Böblingen)
Moderatoren: HanuDan
Ladezeit der Seite: 0.969 Sekunden